Faszientraining – roll and rebound

Faszien durchziehen unseren gesamten Körper wie ein Netzwerk. Sie sind unser größtes Organ für unsere eigene Körperwahrnehmung. Es ist Bindegewebe, das aus Kollagen, wässriger Grundsubstanz (unter anderem Hyaloronsäure und Elastin) und weiteren Substanzen besteht, und unsere Knochen, Muskeln, Sehnen und Organe zusammenhält.

Durch Bewegungsmangel, oder einseitige Bewegungen und/oder mangelnde Flüssigkeitszufuhr kommt es zu Verklebungen, bzw. Verfilzungen (sog. Crosslinks) in den Muskeln. Muskuläre Fehlspannungen, Schmerzen und ein erhöhtes Verletzungsrisiko entstehen. Alltägliche, normale Bewegungsabläufe sind mit Schmerzen verbunden.

Im Faszientraining -roll and rebound werden durch eine Kombination aus aktiven Schwungbewegungen, dynamischen Dehnungsübungen, stabilisierenden Kraftübungen und aktiven Faszienrollungen die Muskeln wieder geschmeidig, verklebte Faszien wieder elastisch und Schmerzen und Stress abgebaut. Das Gute: Es funktioniert in jedem Alter!

Diese Kurse sind zertifiziert und werden von jeder gesetzlichen Krankenkasse nach § 20 SGB  V bezuschusst.

Nächster Termin: Mittwoch ab 06.09.17, 19.30 – 20.30 Uhr, Gymnastikraum der DRK-Kita “Kleiner Häwelmann”, Hauptstraße 109, 58332 Schwelm