Wechseljahre – Schicksal oder Chance?

Claudia Diefenbach und Silke Drilling

</h2><h4>Claudia Diefenbach und Silke Drilling</h4><h2>
Uns verbindet erst einmal eine ewig lange Freundschaft und dann auch noch die Leidenschaft zur gesunden und aktiven Bewegung.Vor vielen Jahren haben wir uns gegenseitig beim Aufbau unserer Selbständigkeiten unterstützt. Claudia, als staatlich anerkannte Gymnastiklehrerin mit zahlreichen weiteren Ausbildungen, zum Beispiel als PEKiP-Gruppenleiterin und orthopädische Rehabilitationssportleiterin und Silke, als zertifizierte Beckenbodentrainerin und smoveyCOACH.

Und jetzt schlagen wir das nächste und diesmal gemeinsame Kapitel auf!

"Lass uns doch mal etwas gemeinsam anbieten" Wie oft haben wir das schon gesagt, die Köpfe zusammengesteckt und die ersten Konzepte geschrieben... Jetzt ist es soweit mit unserem ersten Bildungsurlaub in der Eifel!

Wir freuen uns riesig, wenn dir unsere Themen und Schwerpunkte gefallen und wir dich in deinem Bildungsurlaub begrüßen können!

Auf bald
Claudia und Silke

Infos über uns:

Claudia Diefenbach





Wechseljahre – Schicksal oder Chance?

Wechseljahre- ein Wechselbad der Gefühle, der Hormone, der Hitze und vieles andere mehr. Sie wurden in den letzten Generationen totgeschwiegen. Doch jetzt nicht mehr!
Seit kurzer Zeit ist das Thema den modernen Frauen wichtig.
Was passiert da genau in meinem Körper? Muss ich die Wechseljahre als Schicksal des Altwerdens betrachten oder kann ich sie als Chance ansehen, um meinen Körper in dieser Zeit noch besser kennenzulernen?
Was tut mir eigentlich gut? Wie möchte ich meine Zeit am liebsten verbringen? Was ist mir wichtig? Was kann ich dafür tun?

Kursinhalte
In diesem Bildungsurlaub zum Thema Wechseljahre wird über die zahlreichen Wechsel in diesen Jahren aufgeklärt: Welche Hormone sind für die Veränderung verantwortlich? Hormonersatztherapie, ja/nein! Geht es auch anders? Veränderungen des Stoffwechsels, Gewichtszunahme.
Was ist mit dem Beckenboden los?

 -- Anmeldung weiter unten möglich --

Die Bildungswoche besteht zum einem aus der Vermittlung von
theoretischem Hintergrundwissen zu den Themen:
- Hormonveränderungen
- Gelenke in Bewegung
- Osteoporose
- Struktur und Aufbau des Beckenbodens
- Psychosozialer Ansatz:
  Haltung bewahren-innerlich und äußerlich, mentales Wohlbefinden
- Basische Ernährung zur sanften Entgiftung und Entschlackung des  
  Körpers nach der Wacker Methode®

Zum anderen aus praxisbezogenen Übungseinheiten:
- Morgentliches Tautreten und bewusstes Atmen
- „Wohlfühlgymnastik“
- Beckenbodentraining
- Funktionelles Ganzkörpertraining
- Verschiedene Entspannungsmethoden, z.B. PME nach Jacobsen
- Wirbelsäulengymnastik
- Faszientraining
- smoveyWALKING mit vibrierenden Schwungringen, 2 geführte Wanderungen

Die Bildungswoche im Hotel
- 6 Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer mit Dusche / WC /
  TV / Fön / Safe / Wasserkocher (DZ als EZ mit Aufschlag)
- 2 Körperanalysen mit der Tanita-Waage, Viszeralfett, Muskelmasse,
  Wasserhaushalt uvm.
- ausreichend ionisiertes reines Quellwasser und Kräutertee für jeden
  Tag
- täglich basische Vollpension nach der Wacker Methode®
- Leihbademantel & Saunatücher
- Nutzung des Wellnessbereichs
- jeden Tag Leberwickel mit Anleitung

Neugierig auf das Vulkanhotel balance & selfness?
Hier geht`s lang

Zeitraum
So. 24.11. bis Sa. 30.11.2024

maximal 15 Teilnehmende
keine Vorkenntnisse nötig
Zielgruppe: alle weiblichen Arbeitnehmer

Infos zum Lehrinhalt:
Claudia Diefenbach
+49 157 34527054
Silke Drilling
+49 151 1767 1880

Infos zum Vulkanhotel Steffelberg
Martina Berg +49 6593 85 06
Lehrgangsgebühr 400 €
Vulkanhotel Steffelberg
(Leistungen siehe Beschreibung)
ab 928€ oder 1048,-€ für DZ als EZ
Vulkanhotel Steffelberg, Martina Berg

Anmeldung zum Lehrgang und zum Hotel
erfolgt getrennt

Anmeldung Hotel:
+49 6593 / 85 06
rezeption@balance-hotel-eifel.de
https://www.balance-hotel-eifel.de/de

Natürlich helfen wir auch bei der
Reservierung des Hotels

Kurs-Nummer: Wechsel2024
Bildungsurlaub - Anerkennung liegt
vor für:

Baden-Württemberg, Hessen, NRW

Anerkennung wird auf Wunsch
beantragt
für folgende Bundesländer:
Berlin, Brandenburg, Bremen,
Rheinland-Pfalz
Bitte frühzeitig anfragen - je nach
Bundesland liegt die Frist
für das Anerkennungsverfahren
bei bis zu 12 Wochen.

Wechseljahre ­ Schicksal oder Chance?
Bildungswoche in der Eifel
So. 24.11.24 - Sa. 30.11.24 von 9:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie: Wechseljahre ­ Schicksal oder Chance?
Kursgebühr: 400,00 €