Fatburner Bauchexpress für Einsteiger

Zwei Frauen trainieren ihre BauchmuskelnZumba class, dancing big group.Wieder fit für den Sommer werden? Mit einem sanften Einstieg für die Steigerung der Ausdauer (Fettverbrennung) und einem speziellen Bauchmuskeltraining, dass den Rücken schont, lockt das AWO Familienzentrum „Am Loh“, Friedrich-Ebert-Straße 46, in Kooperation mit Bewegt lernen Claudia Diefenbach. Hiermit werden nicht nur junge Eltern, sondern Menschen jeden Alters angesprochen, die einen Ausgleich zum Alltag suchen und eventuell ein paar Pfunde verlieren möchten. Ab 9. Mai startet der Kurs 8 mal jeden Dienstag von 18.00 – 19.00 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 56.-€. Anmeldungen werden bei Claudia Diefenbach, Tel. 0157 345 270 54 oder per mail claudia-diefenbach@bewegt-lernen.de entgegengenommen. Weitere Infos unter www.bewegt-lernen.de

Bewegt lernen und Hebammenwerk Grüner Weg in Sprockhövel

Ab 2. Februar 2017 bietet Claudia Diefenbach auch PEKiP-Kurse im Hebammenwerk Grüner Weg in Sprockhövel an. Somit gibt es jetzt 2 Standorte für PEKiP-Kurse von Bewegt lernen: Die Elternschule im Helios Schwelm und  das Hebammenwerk Grüner Weg  14, 45549 Sprockhövel.

Wann und für welches Alter du PEKiP-Kurse belegen kannst, kannst du hier auf der homepage www.bewegt-lernen.de erfahren.

Babys in Bauchlage

Zusätzlicher PEKiP-Kurs in Schwelm

Hallo Eltern, wenn eure Babys von August bis Oktober 2016 geboren sind, habt ihr hier die Möglichkeit viele interessante Dinge über die Entwicklung eures Kindes zu erfahren, zu erleben und Spielmöglichkeiten direkt auszuprobieren. PEKiP ist aber noch viel mehr! Genaueres erfährst du unter www.bewegt-lernen.de. Der Termin zum Loslegen: 23.01.17, Montag 17.00 – 18.30 Uhr, 10 x 90 Minuten unter Anleitung einer Erzieherin und PEKiP-Gruppenleiterin, Kursgebühr 100.-€. Anmeldungen bei Claudia Diefenbach, Tel 0157 345 270 54 oder per mail claudia-diefenbach@bewegt-lernen.de

C3x_0001-b95a4961

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Kinder von 6 – 9 Jahren

Der Kurs richtet sich speziell an Mädchen und Jungen zwischen 6 und 9 Jahren.
Selbstbewusstes und selbstsicheres Auftreten sind Grundlagen, die in diesem Kurs erlernt werden. Dieses Verhalten soll im Umgang mit Gewalt und Konflikten erlebbar gemacht und umgesetzt werden.

Junge sagt Stop mit Geste

Die Kernziele dieses Kurses sind:

  • Selbstbewussteres Auftreten
  • Einüben operativer Handlungsalternativen und
  • Verhaltensweisen in Konfliktsituationen
  • Einfache konkrete Selbstverteidigungstechniken
  • Übungen zur Selbstwertsteigerung
  • Teambuilding
  • Deeskalationstraining

 

 

Das Erkennen der Stärken und Ausbauen der sozialen Kompetenz werden durch Methoden der Erlebnispädagogik und aus Elementen des Sport- und Bewegungsbereichs ermöglicht. Abgerundet wird der Kurs durch leicht erlernbare Techniken zur Selbstverteidigung.
Fragen wie “Wie wirke ich auf andere?”, “Welche Gefahrensituationen gibt es und wie kann ich mich schützen?”und “Welche Ansprechpartner habe ich? Wem vertraue ich?” werden mit den KIndern im Rahmen dieses Kurses besprochen.

Kursleitung: Jennifer Emmert, Übungsleiterin des Landessportbundes NRW und Übungsleiterin B-Lizenz Selbstbehauptung/Selbstverteidigung

Die  nächsten Kurse starten im September. Die Anmeldungen laufen ab sofort!

Mehr Information unter www.bewegt-lernen.de

Veranstaltungsort: AWO-Familienzenzrum “Am Loh”, Friedrich-Ebert-Str. 46, Schwelm

Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem AWO-Familienzentrum “Am Loh” statt.

BOP-Aktiv-Kurs: Mit Kind in Form ab 1 Jahr

BOP-Aktiv-Kurs: Mit Kind in Form ab 1 Jahr

Bauch-Oberschenkel-Po-Aktiv: Der Fitnesskurs für Mütter, die aktiv mit Übungen für Bauch, Beine, Po und Rücken ihren Körper wieder in Form bringen möchten und ihre Figur wieder straffen wollen- mit Kind dabei!!

Rückentraining

Zu Beginn der Stunde begrüßen sich die großen und kleinen Teilnehmer mit einem Lied. Anschließend haben die Kinder, die Gelegenheit ihre Fähigkeiten an einer Bewegungslandschaft auszuprobieren oder viel Freude im Bällepool zu erleben. Die Mütter erwartet ein abwechslungsreiches Training, dass die Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und die Koordination trainiert.

Physiotherapie Osteopathie mit Baby und Gymnastikball

Mit Fingerspielen und Bewegungsreimen werden die Kinder zwischendurch in das Fitnesstraining der Mütter einbezogen, so dass es ein schönes Miteinander ist.

Die Kursleiterin ist Janine Schäper, Dipl. Sportwissenschaftlerin und Mutter und von einer bei Kursbeginn ( im April 2016 ) 15 Monate alten Tochter

Veranstaltungsort:   AWO-Familienzentrum Grothestraße 2, Schwelm

Tanzen und Träumen

für Kids von 7 bis 10 Jahren

und Teens von 11 bis 15 Jahren

Yeah!! Tanzen mit Musik aus den

Charts, coole Tanzschritte, Drehungen

und Moves aus verschiedenen Tanzrichtungen, z.B. HipHop, Jazztanz oder auch mal frei ausgedacht…..

Hier geht es ab!! Tanzen bis…bis…bis…dich ein Chill out erwartet, mit Entspannungsübungen, die dich den Schulalltag vergessen lassen… Fantasiereisen, Yogaübungen, Tennisballmassage…..herrlich!

Group of sporty girls isolated on white

Donnerstag 01.09.16 – 08.12.16 11 x 60 Min. 77.-€

17.15 – 18.15 Uhr für Kids 18.15 – 19.00 Uhr für Teens

Freitag 02.09.16 – 09.12.16

11 x 60 Min 77.-€

17.00 – 18.00 Uhr für Kids

18.00 – 19.00 Uhr für Teens

Diese Kurse finden in Kooperation mit dem AWO-Familienzentrum Grothestraße und Bewegt lernen statt.

Die Anmeldungen laufen ab jetzt! Infos bei:

Claudia Diefenbach Bewegt lernen

Tel. 0157 345 270 54

claudia-diefenbach@bewegt-lernen.de

www.bewegt-lernen.de

Tanzen und Träumen für 11- 15 Jährige

Yeah!!!! Tanzen mit Musik aus den den Charts, Drehungen und Moves aus verschiedenen Tanzrichtungen, z. B HipHop, Jazztanz oder auch mal frei ausgedacht….Group of sporty girls isolated on white

 

Hier geht es ab!!

Tanzen bis…bis…bis…

 

….dich ein Chill out erwartet, mit Entspannungsübungen, die dich den Schulalltag vergessen lassen… Fantasiereisen, Yogaübungen, Tennisballmassagen…einfach herrlich!

Kurs-Nr. 1604 Jazz
14.04.16 – 30.06.16
Donnerstag 18.15 – 19.15 Uhr
10 x 60 Minuten, 70.-€

 

 

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

kleines mädchen in siegerposeEin Workshop für Mädchen im Alter von 8–11 und 11-15 Jahren

Mit Jennifer Emmert, Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung lernen die Teilnehmerinnen mit erlebnispädagogischen Elementen ihre eigenen Fähigkeiten selbst zu erkennen und zu stärken. Das macht Spaß und fördert eine bewusste und feste Entschlossenheit sich nicht in eine Opferrolle hineindrängen zu lassen. Ziel ist es mit den Mädchen spielerisch Handlungstechniken einzuüben und durch Körpersprache und Mimik, den Einsatz der Stimme und die Wortwahl Aufmerksamkeit und Selbstbewusstsein zu signalisieren. Es werden effektive Abwehrtechniken erlernt, Befreiungs-,Schlag- und Tritttechniken zur Abwehr gegen die häufigsten Angriffsformen vermittelt um sich im Notfall aktiv zur Wehr zu setzten. Darüber hinaus können die Teilnehmerinnen im geschützten, sicheren Raum ausprobieren, wie „frau“ am besten auf beängstigende Situationen – zum Beispiel die sehr unangenehm empfundenen „Schritte hinter dem Rücken“ oder aggressive „Anmache“ auf der Straße – reagieren kann.

An vier Samstagen findet der Workshop statt, und zwar am 05.03, 12.03., 09.04. und 16.04.16. Jeweils von 10.00 – 12.00 Uhr geht es los für die 8 bis 11 jährigen und von 12.00 – 14.00 Uhr mit den 11- 15 jährigen Mädchen. Es stehen pro Gruppe 10 Plätze zur Verfügung, die Kosten pro Teilnehmerin betragen 96.-€. Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem AWO-Familienzentrum Grothestraße Schwelm und Bewegt lernen statt. Der Workshop wird ebenfalls dort im Gymnastikraum des Familienzentrums stattfinden. Die Anmeldungen laufen über Bewegt lernen Claudia Diefenbach, Tel. 0157 345 270 54 und per Mail claudia-diefenbach@bewegt-lernen.de.

PEKiP startet für 2 bis 3 Monate alte Babys am 24.11.15

Dein Baby ist im August, September oder Anfang Oktober 2015 geboren? Du hast viele Fragen und bekommst zu viele gut gemeinte Antworten? Du möchtest das erste Lebensjahr deines Babys besonders intensiv erleben? Und dich mit deinem Baby seinem Alter entsprechend beschäftigen und mehr über seine Entwicklung erfahren? Und den Austausch mit anderen Müttern positiv erleben? Deinem Kind den Kontakt zu Gleichalterigen ermöglichen? Und eine erfahrene Kursleitung dabei haben, die dich unterstützt in deiner neuen Rolle als Mutter?

7_Mutter traegt Baby auf UnterarmDann komm´zu uns in den PEKiP-Kurs in die Elternschule des Helios-Klinikums Schwelm. Wir starten am Dienstag, 24.11.15, 9.30 – 11.00 Uhr, 10 x 90 Minuten, 89.-€.

Anmeldungen: Bewegt lernen Claudia Diefenbach, Tel. 0157 345 270 54 oder claudia-diefenbach@bewegt-lernen.de

www.bewegt-lernen.de

 

fitMITkid- du wirst fit und dein Baby macht mit

Aufgrund der großen Nachfrage nach den fitMITkid-Kursen, die seit August in der Elternschule des Helios-Klinikums angeboten werden, wird nun ein zusätzlicher Kurs von Donnerstag, 26.11.15 bis 28.01.16, 9.15 – 10.45 Uhr angeboten. fitMITkid umschließt ein Kursprogramm für Mutter UND Kind. Nach einem Begrüßungslied für alle Teilnehmer beginnt der Cardio-Teil, der die Ausdauer trainiert und die Muskeln für die anschließende präventive Wirbelsäulengymnastik und die Beckenbodengymnastik vorbereitet. Beim Cardio-Teil werden die Kinder in einer Trage oder im Tuch vor dem Bauch getragen. So können sie Mamas Nähe genießen und werden, wie im Bauch hin und her geschaukelt. Bei der Wirbelsäulengymnastik, die Muskelgruppen, die besonders beim Tragen der Kinder beansprucht werden, zum einen lockert und zum anderen kräftigt, werden die Kinder ebenfalls mit einbezogen. Ein Training, dass den Bauch wieder flacher werden lässt, Spannung verleiht und das gesammte Muskelgewebe strafft. Eine kidfit-Zeit, in der die Babys im Mittelpunkt stehen, gibt es auch. Hier werden entwicklungsgerechte Sinnesanregungen und Spiele mit den Kleinen durchgeführt, die auch jeder zu Hause mit dem Kind spielen kann. fitMITkid- du wirst fit und dein Baby macht mit- läuft 8 x 90 Minuten und kostet 90.-€. Anmeldungen beim Kooperationspartner des Helios-Klinikums Schwelm: Bewegt lernen Claudia Diefenbach Tel. 0157 345 270 54 oder per E-Mail: claudia-diefenbach@bewegt-lernen.dek-DSC_0090 ok